Home | Profil | Beratung | Training | Fotografie | Kontakt
Coaching - Training - Fotografie  
  Blickwechsel - Maike Schmidt  
Impressum / Datenschutz | Sitemap

Coaching | EMDR Coaching | Organisationsentwicklung | Supervision
Moderation, Mediation | Systemisches Portraitieren | Beratungskarten

 

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)

EMDR ist eine effektive Methode zur Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen, die Ende der achtziger Jahre von der amerikanischen Psychotherapeutin Francine Shapiro entwickelt wurde. EMDR wird im Coaching als kurze Intervention eingesetzt, die bei „mini“-traumatischen Belastungen, wie z.B. bei Stress, schon bei zwei Anwendungen zum spürbaren Erfolg führen kann.
EMDR arbeitet u.A. mit raschen Fingerbewegungen oder anderen bilateralen Stimulationen. Durch eine gezielte Induzierung schneller Augenbewegungen, die an die „REM-Phase“ beim Schlafen erinnert, soll im Gehirn die Blockade zwischen der linken und rechten Gehirnhälfte aufgelöst und dadurch die Verarbeitung von posttraumatischen Erlebnissen gefördert werden.
EMDR im Coaching dient dazu, dass wir uns einer gestellten Aufgabe gewachsen fühlen und sie lösungsorientiert angehen können.

Einsatzfelder von EMDR im Coaching sind:

  • Stress
  • Selbstsicherheitsstärkung
  • Angstbewältigung, z.B. bei Flugangst, Auftrittsangst, Lampenfieber
  • Blockaden der Kreativität
  • Psychosomatische Beeinträchtigungen
  • Verarbeitung von Kränkungen

EMDR ist eine ideale Methode, um durch bereits vorhandene Ressourcen Blockaden und Ängste zu überwinden.

 

   
   
Copyright © 2007-2013 Blickwechsel - Maike Schmidt             webdesign: tobiasbaur.de

 

zum Seitenanfang...