Home | Profil | Beratung | Training | Fotografie | Kontakt
Coaching - Training - Fotografie  
  Blickwechsel - Maike Schmidt  
Impressum / Datenschutz | Sitemap

Leitungsfortbildung | Kommunikation, Moderation, Präsentation
Teamentwicklung | Persönlichkeitsentwicklung | Work-Life-Balance
Beratungsmethoden

 

Maßgeschneiderte Leitungsfortbildung

In Ihrer Organisation gibt es unterschiedliche Leitungsebenen wie z.B. Fachbereichs-, Bereichs-, Ressort-, Team-, Gruppen-, Personal- und Geschäftsleitung.
Die Verantwortlichen jeder Leitungsebene sollen (und müssen) die ihnen zugeordneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach bestimmten Vorgaben und Zielen führen, leiten und organisieren.
Die Vorgaben und Ziele der jeweiligen Leitungsebene ergeben sich dabei aus unterschiedlichen Anforderungen und Überlegungen, wie z.B.

  • Den Geschäfts- und Entwicklungszielen der Gesamtorganisation und der einzelnen Organisationseinheiten
  • Den Arbeits- und Entwicklungszielen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Den Notwendigkeiten der tagtäglichen Leitungsaufgaben wie Planen, Steuern, Motivieren, Kommunizieren, Analysieren, Definieren, Umsetzen, Kontrollieren, Optimieren, usw.

Die Bewältigung dieser vielfältigen Anforderungen ist der Schlüssel zu einer nachhaltigen positiven Entwicklung jeder Organisation und ihrer Mitarbeiter/-innen. Häufig sind jedoch nicht alle dieser Bereiche in der Führungskräfteausbildung ausreichend bedacht und erlernt worden. Manche Mitarbeiterinnen sind als Führungskräfte „Naturtalente“, aber eben nicht alle!

Aufbauend auf meiner langjährigen Erfahrung und einer Vielzahl konzipierter und durchgeführter Führungskräfteschulungen in allen Hierarchieebenen einer Organisation oder eines Unternehmens berate und unterstütze ich Sie in der Planung, Durchführung und Evaluierung einer nachhaltigen Leitungsfortbildung, die ein einheitliches und hohes Niveau in ihrer Einrichtung garantiert.

Folgende Themenbereiche können Bestandteil Ihrer Leitungsfortbildung sein:

  • Werte mehr ...
    Mögliche Inhalte: Erarbeitung und Weiterentwicklung des Unternehmensleitbildes im Vergleich zur eigenen Haltung als Führungskraft, Selbstverständnis und Standortbestimmung, Wertschätzung der Mitarbeiter/-innen und der eigenen Werte
  • Führen und Leiten mehr ...
    Mögliche Inhalte: Führungsverständnis von Mitarbeitern und der Organisation, Führungsziele, Führungsstile, Führungskompetenzen, Führungsverantwortung, Regelkreis der Führung, Zielmodelle und Zielvereinbarungen
  • Kommunikation mehr ...
    Mögliche Inhalte: Kommunikationsstruktur und Kommunikationswege, Feedbackkultur, konstruktives Feedback, Umgang mit missverständlichen Botschaften, Ich-Botschaften, aktives Zuhören
  • Konfliktbearbeitung mehr ...
    Mögliche Inhalte: Konfliktentstehung, Konflikterkennung und Konflikterhellung, Erkennen von nachteiliger Konfliktvermeidung, Vermeidungsstrategien, lösungsorientierte Bearbeitung von Konflikten
  • Teamentwicklung mehr ...
    Mögliche Inhalte: Teamrollen und Rollenverteilung, Rollenzuordnung , Aufgaben, Verantwortlichkeiten, optimale Teamzusammenstellung, Teamphasen und Teamproduktivität, Teamführung, Teamvereinbarungen
  • Zeitmanagement mehr ...
    Mögliche Inhalte: Grundlagen für ein gutes Zeitmanagement, Unterschiede zwischen systematischer und chaotischer Zeitmanagementstruktur, Erkennen des eigenen Zeitmanagementverhaltens, Vor- und Nachteile des eigenen Verhaltens, Tipps und Tricks zur Nutzung der Vorteile, Aufgabenbearbeitung nach dem Pareto-Prinzip
  • Moderation und Präsentation mehr ...
    Mögliche Inhalte: optimale Selbstpräsentation, Präsentation der eigenen Arbeit und Arbeitsergebnisse, Präsentation des Unternehmens oder der Einrichtung, Optimierungsansätze, Regeln einer gelungenen Moderation, Sitzungsleitung optimieren, und Moderation als Werkzeug der Personalführung
  • Projektmanagement mehr ...
    Mögliche Inhalte: Kriterien für Projektauswahl, -bewertung, -beauftragung und ‑umsetzung? Projektorganisation, Projektplanung und Teamzusammenstellung, Sicherstellen der Projekt- und Qualitätsziele, Bewertung des Projektergebnisses, Know-How-Sicherung und Transfer
  • Stressmanagement mehr ...
    Mögliche Inhalte: Stresstypen und –ursachen, Unterschiede zwischen positivem und negativem Stress, Wie entsteht Stress? Strategien gegen den Stress, Stress und innere Balance, Stress versus Gesundheit, Tipps um mit Stress gut umzugehen
  • Work-Life-Balance mehr ...
    Mögliche Inhalte: Welche Anteile gehören zu meiner Work-Life-Balance? Wie ist meine persönliche Balance? Wie komme ich für mich zu einer ausgewogenen Balance? Was hindert mich daran meine Balance zu finden? Was sind innere Antreiber? Wie ist meine persönliche innere Struktur? Wie kann ich meine Stärken erkennen und dazu nützen meine Schwächen zu integrieren?

Bei der für Ihr Unternehmen maßgeschneiderten Fortbildungsmaßnahme werden in der Regel unterschiedliche Module aus den genannten Themenbereichen kombiniert. Die Zusammensetzung richtet sich dabei natürlich nach Ihrem individuellen Bedarf und wird bei der gemeinsamen Erarbeitung Ihres Fortbildungskonzeptes definiert.

Die einzelnen Themenblöcke sind als 2-tägige Trainingsveranstaltung konzipiert, können aber auf Wunsch auch als 1-tägiges Kompaktseminar durchgeführt werden.

 

Begleitendes Coaching

mehr… siehe unter Coaching

 

 
   
Copyright © 2007-2013 Blickwechsel - Maike Schmidt             webdesign: tobiasbaur.de

 

zum Seitenanfang...